Einreichfrist endet am 15. Juni - Jetzt Filme einreichen!

Veröffentlicht am

In der kommenden Woche endet die Einreichfrist für den Europäischen Spielfilmwettbewerb und den Kurzfilmwettbewerb (D/A/CH) beim Filmfestival Münster #17 - noch bis zum 15. Juni können Filme eingereicht werden!

European Feature Film Competition
» Anmeldung Spielfilm (PDF) // Entry Form (PDF)

Short Film Competition (Germany/Austria/Switzerland)
» Anmeldung Kurzfilm (PDF) // Entry Form (PDF)

Die Filmeinreichung (als DVD oder Blu-ray) ist nur mit ausgefülltem Anmeldeformular und Anerkennung des Reglements möglich.

Alternativ ist auch die Einreichung über FilmFreeway möglich:
submit_btn-sky-1x.png




Europäischer Spielfilmwettbewerb:

Teilnahmeberechtigt sind Filme, die folgende Kriterien erfüllen:
- Der Spielfilm muss für eine Kinoauswertung vorgesehen sein.
- Der Film muss im Zeitraum Januar 2016 bis Juni 2017 hergestellt worden sein.
- Der Film muss eine Mindestlänge von 70 Minuten haben.
- Der Film darf in Deutschland noch nicht im Kino gestartet sein.

Das Preisgeld für die beste Regie ist dotiert mit 5.000 Euro.


Kurzfilmwettbewerb (D/A/CH):

Der Wettbewerb widmet sich dem Kurzfilm aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus den Produktionsjahren 2016 und 2017 ohne Genre- oder Themenvorgabe, auch Musikvideos und experimentelle Formen sind erwünscht. Eingereicht werden können Arbeiten mit einer Maximallänge von 45 min.

Es werden drei Preise im Gesamtwert von 7.000 Euro vergeben.