Fr 17:30 / Westfalen Connection

Sieben Stecknadeln

D 2017 | 13:38 | Farbe
R + B + S Mark Lorei
K Hans Jakob Rausch
M Jan Enste
P Lorei Filmproduktion / Mark Lorei
D Leonie Rainer, Wolf Danny Homann, Kathrin Marhofen, Manuel Talarico, Judith Conrads, Julius Heeke

In Anwesenheit des Regisseurs Mark Lorei, des Kameramanns Hans Jakob Rausch und der Darsteller Manuel Talarico und Judith Conrads.

ff17_wc_siebenstecknadeln01.jpg

Als der Doktor aufgrund eines wichtigen Schreibens von der gerade zu exhumierenden Leiche weggerufen wird, findet er im Umschlag lediglich sieben Stecknadeln. Was haben diese mit seiner adligen Patientin zu tun, deren rätselhafte Krankheit nicht erklärbar erscheint - und wer ist der Tote auf seinem Tisch? In herrschaftlicher Kulisse auf Schloss Itlingen gedrehtes Historien-Drama über den Ausbruch aus einer viel zu engen Gesellschaft, die einem die Luft zum Atmen raubt.

Mark Lorei
Geboren 1986 im Westmünsterland. Nach dem Abitur in Bocholt studierte er Geschichte an der WWU Münster mit dem Schwerpunkt "Visual History". Seit 2008 dreht er fiktionale und seit 2013 auch dokumentarische Filme. Nachdem Studium absolvierte er ein Volontariat im LWL-Medienzentrum für Westfalen. Er lebt heute im Südmünsterland und arbeitet als Historiker, Autor und Regisseur.

Kontakt
mark.lorei@posteo.de

Filmographie (Auswahl)
Elf Minuten (2008)
Mein Freund der Erpel (2009)
Achterhoek. Eine Schauergeschichte in Bild und Ton (2015)
Die Täufer von Münster. Eine Geschichte aus der Reformationszeit (2016)