Fr 23:00 / Nightwatch

Raw | Grave

F/B/I 2016 | 99 min | Farbe | OmeU
R + B Julia Ducournau
K Ruben Impens
S Jean-Christophe Bouzy
M Jim Williams
P Young Films / Jean des Forêts
D Garance Marillier, Ella Rumpf, Rabah Nait Oufella, Laurent Lucas, Joana Preiss, Bouli Lanners, Jean-Louis Sbille

Als sie beim Aufnahmeritual an der Hochschule für Veterinärnedizin eine Kaninchenleber verspeisen muss, kommt die streng vegetarisch erzogene Justine auf den Geschmack. Verstörendes und gleichzeitig berührendes Kannibalen-Drama aus Frankreich.

ff17_nw_raw001.jpg

Der Familientradition entsprechend, folgt die schüchterne Justine ihrer älteren Schwester Alexia an die Hochschule für Veterinärmedizin. Dort muss die 16-jährige Musterschülerin nicht nur die hohen Erwartungen der Dozenten erfüllen, sondern auch die demütigenden Aufnahmerituale der höheren Semester über sich ergehen lassen. Als sie gezwungen wird, eine rohe Kaninchenleber zu verspeisen, dreht sich dem streng vegetarisch aufgewachsenen Mädchen fast der Magen um. Doch nach dem ersten Schock entwickelt Justine eine unbändige Lust auf Fleisch und verändert nicht nur ihr Essverhalten.
Französisches Kannibalen-Drama, provokanter Arthouse-Horror, nachdenklicher Coming-of-Age-Schocker – Regisseurin Julia Ducournau vereint in ihrem Debütfilm intelligent den realen Horror des Erwachsenwerdens mit dem Genre des Kannibalenfilms. Seit seiner Uraufführung in Cannes zieht „Raw“ über die internationalen Filmfestivals und spaltet das Publikum. Seine Wucht verdankt der Film seinen ebenso schockierenden wie schönen Bildern und den herausragenden Leistungen der beiden Hauptdarstellerinnen.

Julia Ducournau
Geboren 1983 in Paris. Sie studierte Drehbuch an der Hochschule La Fémis. 2011 wurde ihr Kurzfilm „Junior“ für die Semaine de la Critique beim Filmfestival in Cannes ausgewählt und mit dem Preis „Petit Rail d’Or“ ausgezeichnet. Auch ihr Debütspielfilm „Raw“ feierte seine Weltpremiere im Rahmen der Semaine de la Critique und trat daraufhin seinen weltweiten Siegeszug an.

Kontakt
www.universal-pictures.de

Filmographie (Auswahl)
Junior (2011)
Mange (2012)

Hier online Tickets kaufen.