Do 17:30 / Specials

Kurzfilme der Kunstakademie Münster

"In 4392 Sekunden sind wir da" - Kurzfilmprogramm der fylmklasse von Prof. Andreas Köpnick an der Kunstakdemie Münster.

Blume (D 2016) von Rin Lim
Waves/Feuer (D 2016) von Daniel Saul
Erdenleib (D 2016) von Julius Schulze Farwick
Kopfkino (D 2016) von Mustafa Khalaf
Sinus (D 2016) Alexander Liedtke
Rattenhaus (D 2016) Christina Prims
Die Vertonung verliert ihre Schrecken (D 2016) von Raoul M.

ff17_wc_wavesfeuer01.jpg

Blume
D 2016 | 08:00 | Farbe
R Rin Lim

In offenen und unverstellten Interviews reflektieren Menschen einer westfälischen Kleinstadt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie werden selber zu Elementen wie auch Trägern von Raum und Zeit.

Rin Lim
Geboren 1991 in Seoul, Südkorea. Seit 2011 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster bei Cornelius Völker und Andreas Köpnick. Ausstellungen in Shanghai, Brüssel, Ahlen und Wesel.

Kontakt
5656mm2000@gmail.com


Waves/Feuer
D 2016 | 03:00 | Farbe
R Daniel Saul

Stillstand ist Tod. Lange lebe die Bewegung.
Ein Film aus 10.000 einzeln bearbeiteten Bildern.

Daniel Saul
Geboren 1991. Seit 2015 Studium an der Kunstakademie Münster.

Kontakt
daniel.saul@gmx.net


Erdenleib
D 2016 | 14:00 | Farbe
R Julius Schulze Farwick

Die Kreatur lebt in den dunklen Tunneln der alten Mine. Das einzige Licht, das er braucht, ist das seine. Bis dieses eines Tages erlischt und er in die fremde Welt über ihm gezwungen wird.
Der lange und mühsame Weg einer mysteriös-unterirdischen Gestalt ans Licht der Welt.

Julius Schulze Farwick
Geboren 1993. Seit 2015 Studium an der Kunstakademie Münster. In dieser Zeit entwickelte er das Grundkonzept des Kurzfilms „Erdenleib“, entwarf das Kostüm des Protagonisten und baute die Requisiten des Settings.

Kontakt
juliuss.f@freenet.de


Kopfkino
D 2016 | 20:00 | Farbe
R Mustafa Khalaf

Auf der Suche nach einer echten, klischeelosen Erfahrung mischen sich zunehmend die Grenzen zwischen Realität und Film, Authentizität und Schauspiel.

Mustafa Khalaf
Geboren 1992. 2012 Studienbeginn der Pharmazie. Seit 2015 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster.

Kontakt
mustafakhalaf@live.de


Sinus
D 2016 | 14:00 | sw
R Alexander Liedtke

Kennen Sie diese verknisterte, nicht zu ortende Stimme in Ihrem Kopf wenn Sie mal etwas neben sich stehen, sich unsicher fühlen, wenn Sie etwas wirklich schaffen wollen. Dieser kleine säuselnde Widerstand verfolgt Sie wie Ihr Schatten. Manchmal sieht man diesen Schatten hinter sich laufen oder vor sich im Zug sitzen. Als dreidimensionale Gestalt, lebensecht, groß, schwarz, bedrohlich. Sie kennen das sicher, oder nicht? Ich bin nicht verrückt. Ich bin nicht verrückt. Ich bin nicht verrückt.

Alexander Liedtke
Geboren 1996. Seit 2015 Studium an der Kunstakademie Münster.

Kontakt
alex.liedtke@web.de


Rattenhaus
D 2016 | 07:00 | Farbe
R Cristina Prims

Eine entfremdete Katze verändert ihr Leben. Verstörende Bildergeschichte über den seltsamen Aufstieg einer ebenso neugierigen, wie machtsüchtigen Katze ...

Cristina Prims Vicario
Geboren 1989 in Katalonien. Seit 2012 in Deutschland, Erasmusaustauschprogramm in Münster. 2013 bis 2015 Masterstudium der Interkulturellen Bildung. Seit 2013 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster.

Kontakt
c.prims@gmx.de


Die Vertonung verliert ihre Schrecken
D 2016 | 07:00 | Farbe
R Raoul M.

Wie umgehen mit dem Tod? Wie mit dem Alleinsein leben? Wie den Abschied verstehen?
Ein poetisches Experiment mit stehenden Bildern.

Raoul Morales
Geboren 1984 in Mexico Stadt. Studium der Kommunikationswissenschaft und Philosophie. Seit 2015 Studium der Freien Kunst (Film und Neue Medien) an der Kunstakademie Münster.

Kontakt
raoulmorales@gmx.net

Hier online Tickets kaufen.